bike 21
bike 22
bike 18
Bike 8
Bike 16
Bike 14
Bike 12
bike 17
bike 20
bike 23
bike 3
Bike 15
Bike 13
Bike 11
Bike 10
bike 19
Bike 7
bike 5
Bike 9
bike 4
bike 24
bike 2
bike 6

Bike Abenteuer Jordanien

Mittwoch, 23. Sept. - Samstag, 03. Oktober 2020
Preise

FERIEN, DIE UNTER DIE HAUT
GEHEN!

Jordanien besteht zum grössten
Teil aus Wüste und birgt trotzdem
unzählige Schätze. Faszinierende
Landschaften, grosse Basare sowie
Kulturdenkmäler und prachtvolle
Bauten aus mehreren tausend Jahren
Geschichte lassen jeden Besucher in
eine andere Welt eintauchen. Diese
Reise bietet die ideale Kombination
aus Biken und Besichtigen.

Die Routen verlaufen hauptsächlich auf
ruhigen und verkehrsarmen Strassen
und mitten durch die faszinierende
Wüste.

Ein absolutes Highlight für alle Biker!

REISEBEGLEITUNG
Edi & Agnes Wäfler sind passionierte
Biker und für jede Action zu haben.
Seit mehr als 20 Jahren sind sie mit
dem Bike in Israel unterwegs und haben auch schon vier Biketouren durch Jordanien organisiert.

Sie bringen einen reichen Erfahrungs-schatz mit.

Sie freuen sich nun auf die Biketour jenseits des Jordans.

PREISE PRO PERSON
Doppelzimmer CHF 2‘980.-
Einzelzimmerzuschlag CHF 340.-
Preisbasis 15 Reiseteilnehmer. 
Zuschlag bei 13-14 Personen CHF 60.-, 

10-12 Personen CHF 190.-

LEISTUNGEN

  • Linienflüge mit Austrian Airlines via Wien inkl. 23 kg Freigepäck

  • Flugnebenkosten (zurzeit CHF 370.-)

  • Alle Übernachtungen in Hotel der Mittel- und guten Mittelklasse sowie Wüstencamps

  • Halbpension auf der gesamten Reise

  • Mittagessen

  • Bike- (SCOTT SUB Cross 30) und Helm-Miete

  • Wasser während Bike-Tagen

  • Rundreise inkl. Eintritte und Besichti-gungen gemäss Programm

  • Reisebegleitung durch Edi & Agnes Wäfler

  • Lokale deutschsprechende Reiseleitung

  • Lokale, englischsprechende Bike-Reiseleitung, Begleitfahrzeug an Bike-Tagen

  • Visum für Jordanien ca. CHF 60.-

  • Reiseunterlagen inkl. Reiseführer pro gebuchtes Zimmer 

 NICHT INBEGRIFFEN

  • Trinkgelder (CHF 70.- | werden mit der Rechnung eingezogen)

  • Fakultative Ausflüge

  • Reiseversicherung (Annullierungskosten- und SOS-Schutz)

  • Zusätzliche Getränke und Mahlzeiten 

Flyer 2020

Bike-Abenteuer Jordanien

Bike-Programm

1. TAG | ANREISE ZÜRICH – AMMAN

2. TAG | JERASH – UMM QAIS
Busfahrt hinauf nach Jerash, dem «Pompeji des Nahen Ostens». Jerash ist ein Musterbeispiel einer griechisch-römischen Grenzstadt mit prachtvollen Säulenstrassen, Tempeln und Theatern. In Umm Qeis besteigen wir unsere Bikes und erkunden die griechisch-römische Stadt, die in der Bibel als Gadara bekannt ist. Rückfahrt mit dem Bus nach Amman. 
Leicht | 12 km | 191 m auf | 194 m ab

3. TAG | AMMAN – IRAQ AL-AMIR
Amman, das Rabbath-Ammon der Bibel, war bis vor 100 Jahren nur ein Wüstendorf und ist heute zum modernen Zentrum Jordaniens herangewachsen. Vom Zitadellenhügel geniessen wir die Aussicht auf das Römische Theater, die Al-Hussein-Moschee sowie auf grosse Teile der Stadt. Nach der Stadtbesichtigung fahren wir mit den Bikes nach Iraq al-Amir zu den bekannten Höhlen und zur historischen Stätte Al-Iraq aus hellenistischer Zeit. Weiterfahrt überwiegend bergab nach Kafrain Dam und ans Tote Meer.
Mittel | 35,5 km | 327 m auf | 1452 m ab

4. TAG | BERG NEBO – KERAK
Fahrt zum Berg Nebo mit herrlicher Aussicht über das Tote Meer, das Jordantal und in die Berge Judäas. Hier zeigte Gott Moses das verheissene Land. Wir starten unsere Veloetappe nach Mukawir mit atemberaubender Aussicht auf die Landschaft bis zum Toten Meer und Westjordanland. Wir biken abseits von Touristenrouten und geniessen die ruhige Umgebung bis nach Kerak.
Mittel | 46,2 km | 656 m auf | 733 m ab

 

5. TAG | KERAK – LITTLE PETRA
Am Morgen schwingen wir uns auf unsere Bikes und radeln nach Süden. In Klein-Petra bewundern wir einzigartige Kunstwerke aus nabatäischer Zeit. Weiterfahrt nach Petra und erste kurze Wanderung zur Nabatäerstadt.
Mittel | 45,7 km | 1167 m auf | 1433 m ab

 

6. TAG | FELSENSTADT PETRA

Die «rosarote Stadt» Petra wurde vom geheimnisvollen arabischen Händlervolk der Nabatäer im Schutz der Berge des Landes Edom erbaut. Spaziergang durch den schmalen Siq, eine stellenweise über 100 Meter tiefe Schlucht. Im Talkessel zwischen engen Felswänden liegt ganz unerwartet das Schatzhaus, die schönste bearbeitete Felswand der antiken Stadt. Besichtigung der wichtigsten Heiligtümer und Monumentalgräber. Möglichkeit, zum Kloster (Ed-Deir) aufzusteigen und dort die grandiose Aussicht in die bizarre Sandsteinlandschaft zu geniessen.

 

7. TAG | WADI RUM
Wir radeln ab Rajef durch atemberaubende Landschaften bis Wadi Araba. Unzählige wüstenhafte Hügelkuppen, Klippen und Tafelberge tauchen am Horizont auf.
Der Bus bringt uns weiter ins Wüstencamp inmitten von Wadi Rum.
Mittel | 50,8 km | 515 m auf | 1821 m ab

8. TAG | WADI RUM
Wadi Rum ist ein Inbegriff der Naturschönheit der Wüste. Besonders bekannt wurde das Gebiet durch den Film «Lawrence von Arabien», der hier gedreht wurde.

Wir fahren mit den Bikes auf abgelegenen Strassen durch diese fantastische Wüstenlandschaft – ein absolutes Highlight der Reise!
Leicht – Mittel | 51,8 km | 293 m auf | 292 m ab

9. TAG | WADI RUM – AQABA
Unsere letzte Etappe führt noch einmal durch die einzigartige Wüstenlandschaft.
Danach bringt uns der Bus nach Aqaba ans Rote Meer.
Leicht – Mittel | 29,2 km | 65 m auf |
263 m ab

10. TAG | AQABA – TOTES MEER
Nach einer kurzen Stadtrundfahrt durch die jordanische Hafenstadt geht es zum tiefsten Punkt der Erde ans Tote Meer.
Hier erwartet uns ein Badevergnügen mit besonders viel Auftrieb.

11. TAG | HEIMREISE AMMAN –
ZÜRICH

 

 

Buchen Sie direkt über's Internet

Ihre Bike & Reiseleiterpaar
 

Edi und Agnes Wäfler

Via Padrusa 38

CH-7013 Domat/Ems

Mobile: +41 78 679 63 84

Email: info@bike-tour.ch

 

Unser Reisebüro
 

KULTOUR Ferienreisen AG

Rudolfstrasse 37

CH-8400 Winterthur
E-Mail: info@kultour.ch

Tel    +41 (0)52 235 10 00

Fax:  +41 (0)52 235 10 01

© 2015 by Sajetta Media | Edi + Agnes Wäfler

bike 6